Archiv der Kategorie: News

KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Jetzt wird es grün bei

Jetzt wird es grün bei "Wislig".

Ab dem 1. März 2020 ist Schneider Umweltservice bei der Gemeinde Weisslingen für die Grüngutabfuhr verantwortlich.  

zur Seite

Auf der sicheren Seite.

Schneider Umweltservice AG ist seit 1. September offizielle Partnerin der Rhenus Data Office AG (RDO), dem zertifizierten Betreiber der mobilen RDO-Datenvernichtung.

Entwickler an Bord. Mit Michael Huber hat einer der Entwickler von RDO in seiner Eigenschaft als deren Geschäftsführer, den Arbeitsplatz bei Schneider Umweltservice bezogen. Mit ihm gewinnen wir einen kompetenten Ansprechpartner für höchste Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Vernichtung und Entsorgung Ihrer Akten und Dossiers.

Kontroll-Raum. Die den Kunden zur Verfügung gestellten Sicherheitsbehälter des zertifizierten, mobilen RDO-Shreddersystems werden im Fahrzeug, vor Ort und unter Videoüberwachung maschinell geöffnet, gewogen und nach DIN 66399 vernichtet. Die sichere Lösung einer heiklen Aufgabe.

Weitere Informationen hier.

KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Jetzt wird es grün bei

Jetzt wird es grün bei "Wislig".

Ab dem 1. März 2020 ist Schneider Umweltservice bei der Gemeinde Weisslingen für die Grüngutabfuhr verantwortlich.  

zur Seite

Willkommen neue Lernende.

Wir heissen Delila, Conor, Ruben und Pedro herzlich willkommen in der Schneider-Familie und wünschen ihnen eine spannende und erfolgreiche Lehre als Recyclist/in EFZ und Strassentransportfachmann EFZ.

Möchtest auch du deine Zukunft bei Schneider Umweltservice beginnen? Wir erwarten hohe Leistungen, bieten dafür allen die gleiche Chance – bei der Anstellung wie bei der Entwicklung.  Hier findest du alle unsere Lehrstellen für 2021.

KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Jetzt wird es grün bei

Jetzt wird es grün bei "Wislig".

Ab dem 1. März 2020 ist Schneider Umweltservice bei der Gemeinde Weisslingen für die Grüngutabfuhr verantwortlich.  

zur Seite

Herzliche Gratulation

Wir gratulieren Damian, Moritz und Jan zur Lehrabschlussprüfung. 

Wir freuen uns sehr, dass alle Lernenden der Schneider Umweltservice ihre Ausbildung zum Strassentransportfachmann EFZ erfolgreich abgeschlossen haben. Die drei Strassentransportfachmänner EFZ können wir weiterhin in der Zentralschweiz und Zürich beschäftigen. In ihren neuen Aufgaben wünschen wir viel Spass und Erfolg.

Möchtest auch du deine Zukunft bei Schneider Umweltservice beginnen? Erfahre mehr zu unseren LehrstellenRecyclist/in EFZ“ und „Strassentransportfachmann/-frau EFZ. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Jetzt wird es grün bei

Jetzt wird es grün bei "Wislig".

Ab dem 1. März 2020 ist Schneider Umweltservice bei der Gemeinde Weisslingen für die Grüngutabfuhr verantwortlich.  

zur Seite

Kabelbergung im Zürichsee

Die beiden alten Kabel werden dem gestiegenen Strombedarf nicht mehr gerecht. Darum ersetzt EKZ die alten Kabel durch ein neues, leistungsstärkeres 16-Kilovolt-Kabel. Wieso dafür Schneider-Mulden im Einsatz sind, erzählt Beat Kropf, Projektleiter EKZ im Videobeitrag.

KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Jetzt wird es grün bei

Jetzt wird es grün bei "Wislig".

Ab dem 1. März 2020 ist Schneider Umweltservice bei der Gemeinde Weisslingen für die Grüngutabfuhr verantwortlich.  

zur Seite

SUMMEN STATT BRUMMEN.

«Wir streben eine emissionsfreie Logisitik an, getreu unserem Motto «der Zukunft zuliebe».
Mit dem vollelektrischen Sammelfahrzeug machen wir einen ersten Schritt in eine neue Technologie um
Erfahrungen zu sammeln, wie sich Emissionen verringern und Ressourcen schonen lassen. Ein weiteres Ziel ist
es, den Stromverbrauch über eine eigene Photovoltaikanlage sicherzustellen», sagt René Schneider,
Geschäftsführer von Schneider Umweltservice AG.

Erfahren Sie mehr: Summen statt brummen

Medienmitteilung, 19.6.2020