Schlagwort-Archive: Sortieranlage

ICON_Lampe
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
e-Grümpelbus - Jetzt mieten

e-Grümpelbus - Jetzt mieten

Mieten und Entsorgen zum Pauschalpreis.

zur Seite
ICON_Mulde

e-Grümpelbus – Jetzt mieten

e-Grümpelbus – Jetzt mieten

Steht Ihnen eine Kellerentrümpelung bevor? Sie ziehen um und brauchen Platz für Neues? Dann ist unser e-Grümpelbus  genau das Richtige für Sie: Der e-Grümpelbus kann für einen halben oder ganzen Tag gemietet werden. Sie misten aus, beladen den Bus und geben ihn anschliessend vollbeladen zurück. Den Rest erledigen wir für Sie – Ihre Gegenstände werden durch uns ausgeräumt und fachgerecht entsorgt.

Weitere Informationen

ICON_Lampe
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Ressourcen schonen: 1 Jahr Sortieranlage

Ressourcen schonen: 1 Jahr Sortieranlage

Unsere moderne Sortieranlage ist bereits seit einem Jahr in unserem Recycling-Center in Volketswil in Betrieb und läuft auf Hochtouren.

zur Seite
ICON_Mulde

Ressourcen schonen: 1 Jahr Sortieranlage

Ressourcen schonen: 1 Jahr Sortieranlage

Unsere moderne Sortieranlage ist bereits seit einem Jahr in unserem Recycling-Center in Volketswil in Betrieb und läuft auf Hochtouren.

Anhand der fortschrittlichen Sortiermethode schonen wir wertvolle Ressourcen und gewinnen verschiedenste Wertstoffe zurück. Dabei reduzieren wir die Abfallmenge und stärken die Kreislaufwirtschaft: Von 100 Tonnen Abfall sortieren wir 20 Tonnen wieder verwertbare Materialen aus und bis zu 50 Tonnen werden später als hochwertige Ersatzbrennstoffe eingesetzt.

Im ersten Betriebsjahr sind bereits über 35’000 Tonnen Abfall durch die Anlage gelaufen. Die stofflich verwertbaren Materialien wie Karton, Papier, Eisen und Holz wurden dabei aussortiert und in den Stoffkreislauf zurückgeführt. Mit dem EBS-Material (Ersatzbrennstoff) konnten fossile Brennstoffe ersetzt, beispielsweis in Zementwerken, und dadurch natürliche Rohstoffe geschont werden.

Armin Huhn, Leiter Recycling, sieht den Kundennutzen darin, dass die gemischten Abfälle nicht einfach entsorgt, sondern der grösstmögliche Anteil an Wertstoffen in die Kreislaufwirtschaft zurückgeführt wird.

Mit unseren aussortierten Abfallfraktionen produzieren wir hochwertige Ersatzbrennstoffe, welche auf dem Markt eine grosse Nachfrage erzielen. So sind wir auch ein verlässlicher und interessanter Partner für die Zement- und Holzverarbeitende Industrie.

Für die Zukunft gilt es den Durchsatz der Anlage weiter zu erhöhen und die Qualität der Sortieranlage kontinuierlich zu optimieren. Grosses Potential sehen wir bei Gewerbe- und Industriebetrieben, die gemischte Abfälle sammeln. Oftmals zeigt sich, dass in diesen Sammelbehältern noch viele Wertstoffe enthalten sind.

Wie funktioniert unsere Sortieranlage?

Nach Anlieferung der Wertstoffe in unserem Recycling-Center, nehmen unsere Mitarbeitenden mit Baggern und Sortiergreifern eine erste Grobsortierung vor. Wertstoffe wie Holz, Metalle und Eisen sowie mineralische Abfälle werden hier separiert. Der Rest gelangt auf das Sortierband, auf welchem das Material zuerst abgesiebt, anschliessend zerkleinert und dann anhand von ballistischer Separation und Nahinfrarotsortierungsanlagen weiter sortiert werden.

Schauen Sie jetzt unser Erklärvideo an.

Wünschen Sie eine Beratung oder möchten Sie weiterführende Informationen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.