ICON_Lampe
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Eindrücke

Eindrücke "Hard-Fest" 🎉

Am Samstag, 07. Mai 2022 öffneten wir an unserem Standort in Volketswil unsere Türen; dabei stand unsere neue Sortieranlage an diesem Tag ganz besonders im Scheinwerferlicht. Schön waren Sie dabei.

zur Seite
ICON_Mulde

Fair Recycling

Fair Recycling

Fair Recycling

Schneider Umweltservice ist Klimapartner von Fair Recycling

Als Klimapartner untersützen wir Fair Recycling bei der Sammlung alter Kühlgeräte in Brasilien sowie die Zerstörung der darin enthaltenen Fluor-Chlor-Kohlenwasserstoffen (FCKW). Pro Kühlschrank werden so Treibhausgase im Umfang von 1 Tonne CO2-Äquivalent reduziert und 50 kg Rohstoffe zurückgewonnen.

Danke der Unterstützung aller Klimapartner konnten bislang 200 Stellen geschaffen werden, davon zahlreiche qualifizierte Jobs in den Bereichen Umwelt und Recycling sowie in der Logistik.

Klimaschutzzertifikat

Fair Recycling
Fair Recycling

Die Angestellten profitieren von vielen Vorzügen, nicht nur von höheren Löhnen: Sie erhalten eine Krankenversicherung, werden vor Ort verpflegt und haben ab einer Anstellungsdauer von einem Jahr Anrecht auf ein jährliches Ausbildungsbudget, das sie für interne und externe Weiterbildungen einsetzen können. Ein wichtiges Ziel von Fair Recycling ist denn auch der Know- how-Transfer. Die Arbeiter in der Anlage werden stetig geschult und Recycling-Wissen aus der Schweiz an die Beschäftigten weitergegeben.

Fair Recycling

Ausbildung zum Recyclist

Die Schweiz ist zu Recht stolz auf ihr duales Bildungssystem, das weltweit als Vorbild gilt. Fair Recycling engagiert sich dafür, die Ausbildung des Recyclisten, der Recyclistin in Schwellenländern zu etablieren. Gross geschrieben werden neben Materialkunde Arbeitssicherheit und -gesundheit. Die Nachfrage nach geschultem Personal ist in diesem Bereich besonders gross, weil ein professionelles Abfallmanagement vielerorts fehlt. Der Lehrgang bietet benachteiligten Menschen Zugang zum Arbeitsmarkt und schützt sie vor gesundheitlichen Schäden.