ICON_Lampe
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Entsorgung Luzern

Entsorgung Luzern

Entsorgen Sie mit uns Abfälle und Wertstoffe.

zur Seite
ICON_Mulde

Entsorgung Luzern

Entsorgung Luzern

Entsorgen Sie mit uns Abfälle und Wertstoffe

In der Schweiz steht das Recyceln an der Tagesordnung, und das ist auch gut so. Wertstoffe, die im Haushalt übrig bleiben, wie Altglas, PET-Flaschen oder Aluminium, sind bei der nächsten öffentlichen Sammelstelle gut aufgehoben. Doch das höchste Abfallaufkommen generieren nicht etwa die Haushalte. 84 Prozent stammen aus der Bautätigkeit. Die Entsorgung in Luzern kann diesbezüglich nicht durch öffentliche Sammelstellen geregelt werden.

In konkreten Zahlen entsprechen die erwähnten 84 Prozent etwa 74 Millionen Tonnen, die jährlich an Aushub-, Ausbruch- und Rückbaumaterialien zusammenkommen. Das wiederum ist vergleichbar mit dem Gewicht von vier Millionen Blauwalen. Abfall in diesen Mengen an öffentlichen Sammelstellen zu entsorgen, ist also schlichtweg nicht möglich. 

An diesem Punkt kommen Recycling-Center ins Spiel. In diesen Centern können verschiedenste Abfälle und Wertstoffe entsorgt werden. Die Materialien werden, falls nötig sortiert und danach zurück in den Stoffkreislauf geführt. Materialien, die nicht mehr verwertet werden können, werden der gesetzeskonformen Entsorgung zugefügt.

Fachgerechte Entsorgung in Luzern in unseren Recycling-Centern

Entsorgung Luzern

Unser Recycling-Center in Kriens ist Standort-technisch der optimale Anlaufpunkt in der Region Luzern, um Wertstoffe und Abfälle zu entsorgen. 

Montags bis freitags sind wir hier von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr für unsere Gewerbe und Industrie Kundschaft da. Samstags haben wir unser Recycling-Center von 8 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet. 

Oder wie unser Geschäftsleiter Roland Fleischli sagen würde: «Mer send i de Stadt Lozärn im Recycling-Center Chriens vom Mäntig bes Samschtig erreichbar. Sie chönnd be üs alles vo A bes Z entsorge oder au Entsorgisdienstleischtige afroge.»

Entsorgung Luzern

Unser Recycling-Center in Perlen gehört zu den grössten der Region. Von hier aus erreichen wir die Stadt Luzern in kurzer Zeit, genauso wie Anlaufstellen auf dem Land ausserhalb Luzern. Dank der kurzen Transportwege können wir Mulden in allen Grössen für Gewerbe und Industrie schnell liefern. Hier all unsere Mulden im Überblick:

  • Minimulde (1 m³)
  • Standardmulde (4 m³ und 7 m³)
  • Flachmulde (4 m³ und 7 m³)
  • Deckelmulde (6 m³, 12 m³ und 15 m³)
  • Sperrgutmulde (7 m³ und 12 m³)
  • Muldencontainer (18 m³)
  • Schlammmulde (12 m³)
  • Rollcontainer ( 11 m³, 15 m³ und 36 m³)
  • Waschmulde (10 m³)

Auch in Perlen sind wir montags bis freitags von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr vor Ort. Samstags ist das Recycling-Center geschlossen.

Recyclingbaustoffe in bester Qualität

Aktuell dürfen wir insgesamt sieben moderne Recycling-Center mit Stolz unser Eigen nennen. Über all unsere Standorte gesehen erreichen wir eine Wiederverwertungsquote von über 85 %.  Wir sortieren dort unter anderem Bausperrgut, Kunststoffe, Altholz, Alteisen, Papier und Karton. Im Anschluss bereiten wir sie für die Wiederverwertung auf. 

Aus Misch- und Betonabbruch sowie Asphaltaufbruch werden beispielsweise hochwertige Recyclingbaustoffe wie RC-Kiese und RC-Granulate produziert. Sowohl die Herstellung als auch die Produktionskontrolle erfolgt selbstverständlich nach SN-Form, um höchste Qualität zu gewährleisten. Mit der Bereitstellung von Recyclingbaustoffen möchten wir die natürlichen Rohstoffvorkommen schonen und umweltfreundliche Alternativen bieten. 

Entsorgung Luzern: Für mehr Nachhaltigkeit

Uns vom Schneider Umweltservice liegt es sehr am Herzen, einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten. Das Zustandekommen von Abfällen können wir nicht verhindern. Also sorgen wir dafür, dass so viel wie möglich davon aufbereitet und wiederverwendet wird. Doch das reicht uns noch nicht.

Wir investieren zudem viel in erneuerbare Energien. So werden wir im September / Oktober 2021 Photovoltaikanlagen auf den Dächern unserer Recycling-Center bauen. Diese verfügen über sehr grosse Flächen, weshalb es nur logisch ist, auf PV-Anlagen zu setzen. 

Der Umwelt zuliebe investieren wir mehr als drei Millionen Franken in die Installation der Anlagen. Geplant sind sie an unseren Standorten in Perlen, Baar, Meilen und auch auf den Dächern unserer beiden Recycling-Center in Volketswil. Dank der fünf PV-Anlagen können wir schon von Beginn an all unsere Elektrofahrzeuge mit eigens produziertem grünem Strom antreiben. 

Unterwegs mit grünem Strom

Entsorgung Luzern

Aktuell verfügen wir über vier Elektro-Pkw. Seit 2020 ist ausserdem der erste vollelektrische Kehrichtwagen unterwegs. In den Gemeinden Herrliberg, Männedorf, Meilen, Stäfa und Uetikon am See sammelt er Abfall und befördert ihn zur nächsten Kehrichtverbrennungsanlage. Wir sind aktuell im Beschaffungsprozess von neuen Elektrofahrzeugen, die im nächsten Jahr auch in der Zentralschweiz unterwegs sein werden. 

Das Sammelfahrzeug ist nahezu geräuschlos und emissionsfrei unterwegs und befährt jeden Tag eine andere Gemeinde. Damit stellen wir sicher, dass alle Gemeinden gleichermassen von dieser umweltfreundlichen Abfallsammlung profitieren.

Wir vom Schneider Umweltservice haben uns für einen Futuricum 26 E entschieden. Dieser Lastwagen von Volvo wurde von der Firma Designwerk in Winterthur zu einem Elektrowagen umgebaut. Er verfügt über vier Elektromotoren, die von einer Lithium-Batterie mit 340 kWh angetrieben werden. Eine Batterieladung ist für die Fahrten eines Tages ausreichend. 

Über Nacht, wenn das Fahrzeug nicht benötigt wird, wird es wieder aufgeladen – selbstverständlich mit erneuerbarer Energie. Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2028 90 Prozent aller Transportwege elektrisch durchzuführen.

Entsorgung Luzern: Der Zukunft zuliebe

Entsorgung Luzern

Ganz nach dem Motto «Der Zukunft zuliebe» sind wir stets auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen und engagieren uns zudem auch für die Jüngsten in unserer Region. Zu diesem Zweck unterstützen wir Vereinsaktivitäten, die Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. 

Ausserdem leisten wir Aufklärungsarbeit im Rahmen unserer Führungen. Dabei gewähren wir unseren Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. Unsere Werkmeister erklären unter anderem, wie Wertstoffe für eine erfolgreiche Wiederverwertung aufgearbeitet werden. Damit möchten wir für ein besseres Verständnis sorgen und aufzeigen, wie wichtig es ist, auf Nachhaltigkeit zu achten.

Der Kreislauf der Wertstoffe

Wir leisten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Umwelt, indem wir so viele Wertstoffe wie möglich in den Kreislauf zurückführen. Dabei widmen wir uns unter anderem mineralischen Abfällen, die aus Um- und Rückbauarbeiten hervorgehen, und verarbeiten sie zu Recyclingbaustoffen. 

Dazu laden wir die mineralischen Abfälle erst einmal in eine Brech- und Sortieranlage. Auf breiten Bändern wandern sie durch die Anlage und passieren Siebe, Magneten und Gebläse.

Mittlerweile gibt es für zahlreiche Abfallarten eine geeignete Möglichkeit zur Wiederverwendung. So wird Beton- und Mischabbruch beispielsweise gebrochen und dann nach marktüblichen Korngrössen sortiert. 

Die Verwertungsquote in unseren Recycling-Centern ist bereits sehr hoch. Doch während das Angebot von Recyclingbaustoffen steigt, entwickelt sich die Nachfrage nur langsam weiter. Die Baustoffe weisen höchste Qualität auf, trotzdem fehlt es bei vielen Planern noch an der nötigen Akzeptanz.

Digital in die Zukunft

Digital in die ZukunftAuch in Sachen Digitalisierung gehen wir mit der Zeit, um Ihnen die Auftragsabwicklung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Informationen können in Echtzeit weitergeleitet werden, sodass alle Beteiligten immer auf dem neuesten Stand sind. 

Einsehbar sind beispielsweise Informationen über abgeholtes und geliefertes Material, deren Mengen und dazugehörige Abholzeiten. Diese Daten stellen wir unseren Kunden in Form eines digitalen Lieferscheins zur Verfügung. 

Sollte sich beim Abladen der abgeholten Materialien im Recycling-Center herausstellen, dass die Wertstoffe abweichen, stellen wir sofort einen Korrekturschein aus. Da unsere Mitarbeitenden Zugriff auf sämtliche Dokumente und Daten haben, ist das im Handumdrehen erledigt. Anfragen können so ebenfalls sehr schnell beantwortet werden.

Für unsere Privatkunden läuft der gesamte Prozess auf Wunsch sogar vollständig digital ab. Dazu besuchen Sie einfach die Website mulden.umweltservice.ch, wählen die gewünschte Mulde online aus und schliessen die Bestellung ab. Die gesamte Kommunikation kann auf Wunsch digital stattfinden. 

Alle Mulden sind ausserdem mit QR-Codes ausgestattet. So wissen wir immer ganz genau, wo sich unsere Mulden zu welchem Zeitpunkt befinden. Die QR-Codes ermöglichen es ausserdem, schnell und einfach die nächstgelegene Mulde im Muldenlager zu finden, die den aktuellen Anforderungen entspricht. Damit können wir Transportwege deutlich reduzieren. Das kommt uns, unseren Kunden und der Umwelt gleichermassen zugute. 

Seit dem Frühjahr 2021 versenden wir die voraussichtliche Ankunft auf Wunsch per SMS. Unsere Kunden wissen dann also, wann mit der Lieferung bzw. Abholung zu rechnen ist, und können ihren Tag besser planen.

All das beschleunigt nicht nur zahlreiche Abläufe, sondern bringt auch noch ökologische Vorteile. Lieferscheine und andere Dokumente müssen nicht mehr ausgedruckt werden. Wir sparen also Papier und tun damit gleichzeitig noch etwas für die Umwelt. 

Individuell, platzsparend und preiswert – unsere Frontumleerbehälter (FUB)

Entsorgung Luzern

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Wertstoffe und Abfall zu entsorgen. Dabei fachgerecht vorzugehen, sollte stets Priorität haben – unserer Erde zuliebe. Doch wichtig ist natürlich auch, für eine umfassende Kundenzufriedenheit zu sorgen. 

Wir vom Schneider Umweltservice können beides. Wir sammeln, recyceln und entsorgen Materialien nicht nur fachgerecht. Des Weiteren finden wir dabei auch immer die optimale Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse. Damit reduzieren wir Kosten und schaffen Platz.

Unsere Frontumleerbehälter ermöglichen eine stromlose Entsorgung und stellen somit eine wirtschaftliche Alternative zur Pressmulde dar. Ausserdem benötigen sie weniger Platz. Industrie und Dienstleistungsbetriebe können damit effizient entsorgen.

Wir sind die Einzigen in der Zentralschweiz, die FUBs anbieten. Die Behälter sind kostenlos, es fällt keine Mietgebühr an. Je nach Vereinbarung werden sie wöchentlich oder zweiwöchentlich geleert. Leerungen auf Abruf vor Ort sind auch möglich. 

Damit sind die Frontumleerbehälter insgesamt preiswerter als Magazinmulden. Diese müssen schliesslich mit einem LKW abgeholt, in ein Recycling-Center gefahren und wieder zurückgebracht werden. Die Transportwege sind daher kurz, wodurch wir den CO2-Ausstoss reduzieren.

Mit dem FUB kann alles entsorgt und verwertet werden – egal ob Kunststoffabfälle, Gewerbekehricht oder Karton und Papier. Es gibt ihn in drei Grössen:

  • 2,5 m³ (mit oder ohne Rollen)
  • 5 m³ (mit oder ohne Rollen)
  • 7,5 m³ (ohne Rollen)

FUBs sind abschliessbar und eignen sich gleichermassen für den Indoor- und Outdoor-Bereich. 

In Luzern regional verankert und stets zur Stelle

Sie benötigen einen FUB oder haben ein anderes Anliegen in Sachen Entsorgung in Luzern und wünschen professionelle Unterstützung? Dann ist Berater und Verkaufsleiter Dominik Iten Ihr Ansprechpartner. Seit dem 1. März 2020 hat er die Leitung im Verkauf in der Zentralschweiz inne. 

Als Betriebstechniker und diplomierter Betriebswirtschaftler begann Iten seine Karriere als Recyclist bei der Risi AG in Baar. Später leitete er acht Jahre lang den Bereich Entsorgung bei der Gebrüder Iten AG. Damit verfügt er über zahlreiche Qualitäten und umfassende fachliche Kompetenz, die uns vom Schneider Umweltservice «Zentralschweiz» weiterhin Erfolg verspricht. 

Iten verfügt nicht nur über Führungserfahrung, sondern gleichzeitig über profunde Kenntnisse in der Entsorgungsbranche. Er ist vor Ort sehr verankert, genauso wie unser Geschäftsleiter «Zentralschweiz» Roland Fleischli. 

Wir vom Schneider Umweltservice sind ihr Recyclist aus der Region. Wir vereinen innovative Ideen mit modernsten Technologien und umweltfreundlichen Lösungen. Des Weiteren nehmen wir uns Ihres Anliegens bei Entsorgungen in Luzern an und unterbreiten Ihnen eine individuell zugeschnittene Offerte. Kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch oder per E-Mail. Gerne geben wir Ihnen auch detaillierte Informationen zu unseren vielfältigen Tätigkeitsfeldern.