ICON_Lampe
KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Entsorgungsratgeber

Entsorgungsratgeber

zur Seite
ICON_Mulde

Entsorgung

Entsorgung

Entsorgung

Foto: Thomas Walter, Stadtspital Triemli zusammen mit Mark Keller, Strassentransportfachmann Schneider Umweltservice AG

Entsorgung: Wieso ist ein massgeschneidertes Entsorgungskonzept sinnvoll?

Die Entsorgung von Wertstoffen steht gerade in der heutigen klimabewussten Zeit im Fokus. Unternehmen profitieren von massgeschneiderten Konzepten, die zahlreiche Vorteile gegenüber allgemeinen Modellen bieten.

Warum funktioniert die Entsorgung als individuelles Konzept besser?

Es gibt keine zwei Unternehmen auf der Welt, die identisch funktionieren. Einige legen aus Datenschutzgründen besonders hohen Wert auf eine effektive Aktenvernichtung. Andere produzieren Sonderabfälle, die auf spezielle Weise entsorgt werden müssen. Auch die Entsorgung von Küchenabfällen und Metallüberresten in der Industrie lässt sich nur schwer vergleichen.

Mit anderen Worten: Jede Organisation besitzt unterschiedliche Aufkommen von Abfall und Wertstoffen. Aus diesem einfachen Grund kann es keine allgemeingültige Lösung für die Entsorgung geben. Stattdessen sind individuell angepasste Lösungen gefragt, die exakt auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten sind. Als Dienstleister in dieser Branche sind wir in der Lage, Ihnen genau diesen Service anzubieten.

Die positiven Effekte passender Lösungen

Die Möglichkeiten, Abfälle und Wertstoffe zu sammeln und zu entsorgen, sind heute sehr vielfältig. Häufig kann recycelt werden, aber nicht immer. Manchmal ist eine fachmännische Entsorgung notwendig – aber für welche Materialien und wo, und was sagt der Gesetzgeber? Versuchen Sie selbst, sich das passende Know-how zuzulegen, wird dies viel Zeit und damit Geld in Anspruch nehmen.

Lagern Sie diese Aufgaben lieber an uns aus, um mehrfach zu profitieren:

  • Wir wissen, wie wir welche Materialien zu entsorgen haben. Dies reduziert den Aufwand für diese Aufgabe und die Zeit, die dafür notwendig ist. Langfristig minimieren Sie damit die Kosten, die für den Abtransport von Wertstoffen aller Art anfallen. Je grösser Ihr Unternehmen ist, desto höher fällt in der Regel die absolute Ersparnis aus.
  • Sie schaffen Platz. Wertstoffe und anderer Abfall können je nach Branche enorme Anforderungen an Lagerflächen stellen. Die Lagerung ist teuer und beansprucht Raum, den Sie für andere Zwecke nutzen könnten. Indem Sie ein Entsorgungskonzept mit uns erstellen, profitieren Sie von einer Kostenreduktion durch geringere notwendige Flächen.

Spezielles Fachwissen aus Ihrer Sicht ist dafür ausserdem nicht notwendig. Wir übernehmen alles, was auf Sie zukommt. Möchten Sie mehr über den gesamten Prozess erfahren, stehen wir gerne Rede und Antwort.

Niedrige Kosten durch Transportverminderung

Sollten Sie selbst Abfälle und Wertstoffe entsorgen, stehen Sie vor dem Problem, dass Sie diese Güter nicht komprimieren können. Verpackungsmaterialien oder Industrieabfälle können höchstens in ihrer «ursprünglichen» Form transportiert werden. Für die Komprimierung von Materialien und damit eine Platzersparnis sind Unternehmen nur selten technisch ausgerüstet.

Daher können Sie ein Konzept mit uns erstellen, das Pressmulden für den Transport vorsieht. Bei einem sehr grossen Abfallaufkommen können sie das Volumen der Materialien um den Faktor 4 bis 6 reduzieren.

Das heisst: Wo vorher bis zu sechs Transporte notwendig waren, reicht jetzt im besten Fall ein Transport aus. Langfristig verringern Sie die Kosten für den Abtransport von Wertstoffen deutlich.

Welche Art von Presscontainer Sie genau benötigen, werden wir Ihnen nach einem Beratungsgespräch mitteilen. Die Abfallmasse in Kubikmetern ist dafür ein verlässlicher Indikator. So entsteht eine Aufwands- und Kostenoptimierung:

  • Sie reduzieren die Stellfläche die Sie brauchen, um die Wertstoffe bis zum Transport aufzubewahren.
  • Sie verringern den Bedarf nach ausserbetrieblichen Transporteinheiten, da weniger Transporte notwendig werden.

Nutzen Sie dafür das gemeinsam mit Ihnen erstellte Konzept. Je nach Abfallaufkommen sind Presscontainer oder Frontumleerbehälter die bessere Lösung. Letztere verdichten nicht, aber benötigen dafür auch keinen Stromanschluss und werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Pressmulden sind teurer, aber bei hohen Abfallaufkommen noch immer die ökonomisch schlauere Methode.

Entsorgung

Foto: André Angst, Lkw-Fahrer Region Zürich, liefert Pressmulden für Events und Konzerte – auch am Wochenende.

Welche Wertstoffe kommen für eine Entsorgung infrage?

Je nach Branche fallen unterschiedliche Arten von Abfall an. Wir helfen Ihnen dabei, individuelle Konzepte für Ihr Unternehmen zu erstellen. Einige Beispiele sehen wie folgt aus:

  • In der Gastronomie kümmern wir uns um Abfälle aus der Küche, Speisefette und -reste und ähnliche biologische Materialien. Ob Sie ein kleiner, privat geführter Betrieb sind oder die Küche eines grossen Hotels verwalten, spielt dabei keine Rolle.
  • Unternehmen mit diversen Abfällen besuchen wir ebenfalls. Dort transportieren wir Glas, Karton, Papier, Blech, Aluminium, Keramik, Holz, Leuchtmittel, Elektronik und vieles mehr ab. Auch brennbare Materialien werden wir sicher abtransportieren und sachgerecht entsorgen.
  • Sonderabfälle sind in vielen Branchen eher die Regel als die Ausnahme – etwa in Spitälern. Dort nehmen wir auch die Vernichtung vertraulicher Akten in die Hände, sofern dies gewünscht ist.

Gleichzeitig suchen wir Sie auf Baustellen oder beim Abriss von Gebäuden auf. Dort fallen enorme Mengen Schutt und Abfall an, die aufgrund ihres Volumens und des Gewichts schwer zu transportieren sind. Vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch, und wir werden Ihnen ein Konzept darlegen, um Güter aller Art zu entsorgen. Dies gilt auch im Fall von Haus- oder Wohnungsauflösungen.

Letztendlich spielt es somit keine Rolle, welche Art von Abfall bei Ihnen genau entsorgt werden muss. Unsere Erfahrung und die richtige technische Ausrüstung ermöglichen es uns, Güter umweltgerecht zu recyceln. Damit tragen Sie einen Teil zu einem gesünderen Planeten bei. Zudem sparen Sie Geld, indem Sie sich auf erfahrene Hände verlassen.

Entsorgung

Foto: Die robusten Behälter für Küchenabfälle vertragen bis zu 110 Grad heisse Fette und werden von uns vor Ort geleert, gewaschen und desinfiziert. 

Wie wird meine massgeschneiderte Entsorgung gehandhabt?

Ein gutes Beispiel für die Entsorgung Ihrer Abfälle sind individuelle Sammeltouren. Sie vereinbaren mit uns Termine, die wir nutzen, um Abfälle und Wertstoffe bei Ihnen einzusammeln. Dies kann langfristig geplant oder kurzfristig arrangiert werden, sofern unsererseits Kapazitäten bereitstehen. Einmalige Touren sind ebenso möglich wie langfristige Verträge, auf die Sie sich über Jahre verlassen können.

Kurzfristige Planungen und Stornierungen sind umsetzbar. Dies ist wichtig, um saisonale Schwankungen abzufedern. Bestimmte Branchen wie die Landwirtschaft produzieren von Jahr zu Jahr stark schwankende Wertstoffmengen. Nur ein variables, anpassungsfähiges Entsorgungskonzept liefert die notwendige Sicherheit für diese Branchen. Genau das stellen wir Ihnen zu einem vertretbaren Preis zur Verfügung.

Für Lieferungen oder Entsorgungen am Wochenende oder an Feiertagen haben wir ein Pikett-Telefon eingerichtet. Dieses ist über 044 924 12 00 erreichbar.

Werden meine Wertstoffe recycelt?

Entsorgung

Sofern dies möglich ist, recyceln wir in jedem Fall. Im Jahr 2020 konnten wir in unseren Recycling-Center eine Verwertungsquote von 90 % aufweisen. Im europäischen Vergleich gehören wir damit zu den Spitzenreitern beim Verarbeiten von Abfall. Falls gewünscht, erfahren Sie, welche Ihrer Stoffe wir recyceln und welche nicht. Wir halten uns dabei stets an aktuelle Vorgaben des Gesetzgebers, womit umweltgerechtes und rechtssicheres Recycling durchsetzbar ist.

Bei einem zu hohen Gehalt von Schadstoffen ist Recycling nicht möglich. Ein gutes Beispiel dafür ist Asbest. Der Werkstoff kann momentan keiner sinnvollen Aufgabe zugeführt werden und landet daher auf einer Deponie.

Bei unserer Tätigkeit ist es uns besonders wichtig, dass sämtliche gesetzliche Vorgaben eingehalten werden.

Umweltfreundliche Entsorgung

Entsorgung

Foto: In fünf Gemeinden sammeln wir bereits mit einem vollelektrischen Kehrichtwagen bereitgestellten Abfall.

Einen besonderen Fokus legen wir darauf, dass wir stets im Sinne der Umwelt agieren. So verfügen wir über das Umweltzertifikat ISO 14001. Sie bescheinigt uns, dass Schneider Umweltservice eine effektive betriebliche Umweltpolitik betreibt. Zudem haben wir klare Umweltziele, nach deren Erfüllung wir streben.

Dazu gehört, dass wir unsere Fahrzeugflotte nach und nach auf Elektrobetrieb umstellen. Unser Ziel ist es, unsere Transporte bis 2028 zu 90 Prozent mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen durchzuführen. Derzeit gehören vier Elektroautos zu unserem Fuhrpark. Dazu kommt ein vollelektrischer Kehrichtwagen. Mit ihm holen wir in den Gemeinden Herrliberg, Meilen, Uetikon am See, Männedorf und Stäfa Abfälle ab.

Wie teuer ist die Entsorgung von Wertstoffen und Abfällen?

Entsorgung

Foto: Monica Ventura, die Schweizerische Post. Seit 2019 sind wir für über 50 Poststellen in und um die Stadt Zürich zuständig für die sachgerechte Entsorgung.

Die Preise variieren stark und hängen unter anderem von drei Faktoren ab:

  • Welche Art von Abfall möchten Sie entsorgen lassen?
  • Welche Art von Fahrzeug ist für diese Art der Entsorgung notwendig?
  • Wie hoch ist die Masse der Wertstoffe, die entsorgt werden sollen?

Bevor ein Vertrag zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wird, lassen wir Ihnen eine Übersicht über die zu erwartenden Preise zukommen und beraten Sie persönlich vor Ort. Die Leerung eines Containers gefüllt mit Karton und Papier zum Beispiel kostet mit einem Kehrichtfahrzeug 18 CHF. Weil Karton ein Wertstoff ist, erhalten Sie als Kunde je nach Marktpreis eine Vergütung dafür. Handelt es sich um Flaschenglas und einen Container identischer Grösse, liegt der Preis bei 32 CHF.

Dieses Beispiel zeigt, wie stark die Preise schwanken und dass eine individuelle Offerte für Sie die beste Kostensicherheit bietet. Die letztendlichen Preise ergeben sich auch aus der Art der Entsorgung. Bestimmte Materialien, die schwer zu recyceln sind, verursachen natürlich mehr Kostenaufwand als einfaches Papier. Aus diesem Grund kann ein Pauschalbetrag für die Entsorgung an dieser Stelle nicht genannt werden.

In jedem Fall werden die Kosten jedoch eine Abfallentsorgung auf eigene Faust deutlich unterbieten. Kümmern Sie sich selbst um alles, werden die Kosten unser Angebot in jedem Fall übersteigen. Über die Jahre konnten wir unsere Prozesse verbessern, Verwaltungskosten senken, Routen optimieren und die Qualität der Wertstoffentsorgung steigern. All das sorgt für wettbewerbsfähige Preise.

Zur Qualitätssicherung haben wir ein System errichtet, das der Norm ISO 9001 folgt. Demnach entsprechen unsere Dienstleistungen sowohl den Erwartungen unserer Kunden als auch denen der Behörden und Gesetzgeber.

Wann findet die Abholung von Wertstoffen statt?

Entsorgung

Foto: Auf dem Juckerhof in Seegräben ist immer viel Betrieb. Darum ist es wichtig, dass wir die Abfälle und Wertstoffe immer am Morgen früh vor 9 Uhr abholen. 

Sie können frei bestimmen, wann unsere Mitarbeiter aktiv werden sollen. Bei einem sehr hohen Materialaufkommen besuchen wir Sie täglich (ausser sonntags). Andernfalls kommen wir einmal pro Woche vorbei oder vereinbaren fixe Termine – beispielsweise zwei Mal pro Monat. Muss es schnell gehen, werden wir auf Anfrage aktiv und nennen Ihnen unseren nächsten freien Termin.

Sie richten sich somit nicht nach starren Terminen, die wir vorgeben, sondern bewahren Flexibilität. Regeln Sie Ihr Tagesgeschäft und finden Sie den bestmöglichen Zeitpunkt für eine Abholung Ihrer Wertstoffe. Wir werden uns anschliessend an Ihnen orientieren.

Welche Fahrzeuge wir dafür nutzen, machen wir vom Einsatzzweck abhängig. Unser Fuhrpark ist umfangreich. Vergleichsweise einfache Lieferwagen finden Sie dort ebenso wie spezialisierte Fahrzeuge, die bereits während der Fahrt Akten vernichten. Dafür setzen wir Sicherheitscontainer ein, die verschliessbar sind. Sie können also sicher sein, dass niemand Zugriff auf sensible Daten hat.

Dass Sie sich darauf verlassen können, zeigt unsere Zertifizierung nach DIN 66399. Zudem können wir weitere Akten- und Datenträgervernichtungszertifikate vorlegen.

Die beste Methode für Sonderabfälle

Der Gesetzgeber stellt hohe Ansprüche an Personen und Unternehmen, die Sonderabfälle transportieren und verwerten möchten. Im Regelfall können Betriebe dies aufgrund der hohen Anforderungen nicht selbst umsetzen.

Wir kümmern uns daher bei Ihnen auf Wunsch um die Reinigung von Wertstoffbehältern. Diese werden professionell und ökologisch nachhaltig gereinigt. Es handelt sich somit um einen Umweltservice, der über die Verwertung und Beseitigung von speziellen Abfällen hinausgeht.

Dazu erstellen wir VeVA-Begleitscheine, die für die Beförderung von Gefahrengut notwendig sind. Container, die mit Sonderabfällen in Kontakt waren, reinigen und desinfizieren wir nach aktuellen Vorgaben. Sollte es zur Räumung von privaten Räumlichkeiten oder auch Industriehallen kommen, nehmen wir die Gesamtentsorgung in die Hand. Somit geben Sie diese sensible Angelegenheit in die Hände ausgebildeter Fachkräfte.

Die Kosten für die Reinigung der teilweise gefährlichen Container schwanken stark. Containerarten und -grössen und der letztendliche Aufwand bestimmen die Preise. Setzen Sie sich mit uns in Kontakt, um ein massgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Lösungen für Rück- und Erdbau

Entsorgung

Die Sanierung von Altlasten, der Aushub und auch der Gesamt- oder Teilrückbau verursachen viel Schutt. Bauprojekte benötigen daher einen verlässlichen Abtransport alter Materialien. Ansonsten steht keine Fläche bereit, um gefahrlos arbeiten zu können.

Bei Bedarf wenden Sie sich an uns, um ein Konzept zu erstellen, das wirtschaftlich und umwelttechnisch überzeugen kann. Melden Sie an, welche Art von Abfällen Sie zu entsorgen haben, und wir werden die Wertstoffe transportieren und entsorgen. Dies bringt folgende Vorteile:

  • Sie sparen extrem viel Zeit, da Sie einen externen Dienstleister mit der Abfuhr von Bauschutt beauftragen. Ihre eigenen Mitarbeiter können sich stattdessen der eigentlichen Arbeit zuwenden.
  • Sie verringern das Verletzungsrisiko deutlich. Herumliegende Teile aus harten Materialien stellen immer ein hohes Risiko für mehr oder weniger schwere Verletzungen dar. Nur eine saubere Baustelle bietet die notwendige Sicherheit.
  • Ihr Bauprojekt wird schneller fertig, da Sie einen Partner für einen Grossteil der anfallenden Arbeit gefunden haben. Im besten Fall arbeiten Sie damit wirtschaftlicher und haben zufriedene Kunden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Sind Sie interessiert daran, ein Konzept für die Wertstoffentsorgung anzufordern, dann melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular. Alle Beratungsgespräche sind unverbindlich. Wir werden Ihnen aufzeigen, inwiefern Sie von diesem Angebot profitieren. Anschliessend erarbeiten wir gerne mit Ihnen ein Konzept, damit Ihre Wertstoffentsorgung in Zukunft erleichtert wird.